Einer der ersten Orte, die unsere Kunden und Botschafter in Uganda besuchten, war die Schule am Äquator. Der Bau der Schule begann 2009 und wird heute von der Wohltätigkeitsorganisation (NGO) Child Africa betrieben, die eng mit Better Globe zusammenarbeitet.

Ein spannendes Detail an den Schulformen ist das kurvenförmige gelbe Symbol, das anzeigt, dass das Leben auf und ab geht, aber wenn man sich mit der Zeit anstrengt, wird es immer wieder aufwärts gehen.

Anna, daughter of one of our customers, with the children from Child Africa's schools at the equator. 180703
Anna, Tochter eines unserer Kunden, mit den Kindern aus den Schulen von Child Africa am Äquator. 180703
One of our customers, Einar, receives a gift in form of a cuddly hen, from his sponsor child's mother. 180703
Einer unserer Kunden, Einar, erhält von der Mutter seines Patenkindes ein Geschenk in Form einer kuscheligen Henne. 180703
On the way to school everyone walked in procession. 180703
Auf dem Weg zur Schule gingen alle in einer Prozession. 180703
The youngest children are singing for the guests, 180703
Die jüngsten Kinder singen für die Gäste, 180703
On the way to the school by the equator
Auf dem Weg zur Schule am Äquator
Johan from Stockholm with the children from the Equator-school.
Johan aus Stockholm mit den Kindern der Äquator-Schule.
Malin and Elisabeth are standing right on the equator, literally.
Malin und Elisabeth stehen direkt am Äquator, buchstäblich.

Spare dein Geld in Bäumen und helfe dabei Armut zu reduzieren

Wir laden dich dazu ein, einen Unterschied in Ostafrika zu machen und zu einer besseren Welt beizutragen. Deine Bäume werden auf eine ethische, nachhaltige und langfristige Weise verwaltet. Klicke auf den Link zu unserem Shop, um noch heute einen sozial verantwortlichen Kauf zu tätigen. Mit uns ist es profitabel anderen zu helfen.

Kommentar verfassen

Keine Kommentare