Echte Nachhaltigkeit

Echte Nachhaltigkeit

Mit Nachhaltigkeit in allen Aspekten unserer Arbeit

Nachhaltigkeit prägt seit dem Start im Jahr 2006 die Arbeit von Better Globe. Unser Herz und unsere Leidenschaft ist es, dem enormen Potenzial der Menschen und der Umwelt in Kenia und Uganda auf eine Weise zu begegnen, die die Menschen und die Umwelt stärkt und zu nachhaltigen Unternehmen und Gemeinschaften führt.

Global und lokal in Kenia und Uganda findet eine große Urbanisierung statt. Die Arbeit von Better Globe in den Gebieten, in denen sie tätig sind, führt dazu, die Urbanisierung zu verlangsamen und Möglichkeiten für die Menschen zu schaffen, zu bleiben oder zurückzukehren.

Wir fördern nachhaltige Gemeinschaften und nachhaltige Arbeitsplätze für die Menschen in den Nachbarregionen. Da die Gemeinschaften weiter wachsen, können die Menschen ihren Lebensunterhalt verdienen und ihre Farmen weiterführen. Die verschiedenen Dienste in der Gemeinschaft kommen zu ihnen und nicht umgekehrt.

Bevölkerung im ländlichen Raum

Als Better Globe in Kiambere seine Tätigkeit aufnahm, bestand das Dorf aus einer kleinen Sammlung von fünf Häusern. Es gab wenig oder gar keine Hoffnung für die Bewohner des Dorfes, an diesem Ort damals irgendeinen Wohlstand schaffen zu können.

Heute besteht das gleiche Dorf aus 109 Häusern und Better Globe ist ein großer und attraktiver Arbeitgeber inmitten dessen, was man am besten als Ödland bezeichnen könnte. Auch viele andere Unternehmen sind heute in der Gegend zu finden, und mehrere Farmen in Verbindung mit den Baumplantagen von Better Globe versorgen immer mehr Einwohner.

In anderen Teilen Nordkenias, in denen Better Globe noch nicht etabliert ist, ziehen Menschen in größere Dörfer und Städte, um Arbeit zu suchen oder andere Wege zum Überleben zu finden. Sie können oft durch Hilfsprogramme Zugang zu Nahrungsmittelrationen erhalten, aber während sie weg sind, übernehmen Dürre und Erosion ihr altes Ackerland und machen es immer unbrauchbarer.

Jobs werden geschaffen

Einer der Schlüssel zur Verlangsamung der Entvölkerung und Desertifikation in diesen Bereichen ist eine nachhaltige und auf realen Bedürfnissen basierende Arbeit und echte wirtschaftliche Regeln, insbesondere in Geschäftsbereichen mit hohem Bedarf in absehbarer Zeit. Die weltweite Nachfrage nach Holz ist groß und es dauert lange, bis sie gedeckt ist, da die Bäume langsam wachsen.

At the plant nursery in Kiambere, 72% of the employees are women, Kenya 2017.
In der Baumschule in Kiambere sind 72% der Mitarbeiter Frauen, Kenia 2017.

Die Nachfrage nach Qualitätsholz ist nach wie vor größer als das Angebot, was für Better Globe positiv ist, da wir uns auf das Pflanzen von Mukau-Bäumen konzentrieren. Mukau hat eine ähnliche Qualität wie Mahagoni und wächst relativ schnell. Jedes Jahr wird auf unseren Plantagen eine große Menge neuer Bäume gepflanzt, die während der gesamten Produktionszeit (ca. 20 Jahre) gepflegt werden müssen. Dadurch wird sichergestellt, dass es dort für lange Zeit Arbeitsplätze gibt. Die Anpflanzung von Wäldern in Halbwüstengebieten ist aus mehreren Gründen definitiv eine Wachstumsbranche.

Eine nachhaltige lokale Wirtschaft

Die Dorfbewohner tun alles, was sie können, um ihr Leben so zu organisieren, dass sie in den Dörfern bleiben können. Sie haben sogar einen gemeinsamen Umgang mit Geld und anderen Ressourcen. Es gibt in der Regel einen Dorf-Fonds oder eine gemeinsame Wirtschaft und das Wenige, das sich im gemeinsamen Besitz befindet, wird betreut. Aber der Dorffonds ist oft zu klein, um wirklich einen nachhaltigen Unterschied im Dorf zu machen.

Mwethi Mwendi took a microloan of 100 USD, bought goats and improved living conditions for the entire village.
Mwethi Mwendi nahm einen Mikrokredit von 100 USD auf, kaufte Ziegen und verbesserte die Lebensbedingungen für das ganze Dorf.

Better Globe kann durch Spendenpakete Geld in Form von Mikrokrediten einspeisen, was dazu führen kann, dass kleine Unternehmen oder gemeinsame Dorfprojekte gestartet werden, die neue Werte und Einnahmen generieren. Meistens sind es Frauen, die einen kleinen Geldbetrag leihen dürfen, damit sie sich eine Art von einkommensschaffender Tätigkeit aufbauen oder in etwas investieren können, das es ihnen ermöglicht, auf lange Sicht Geld zu verdienen.

Sensibilisierung bedeutet Nachhaltigkeit

Menschen, die mit der Natur leben und interagieren können, sind sich oft bewusst, dass sie vom biologischen Ökosystem abhängig sind. Auf unseren Plantagen wird den Mitarbeitern immer deutlicher, dass man sich um Land und Natur kümmern muss. Dass durch die in den Boden gepflanzten Bäume ein Wert geschaffen wird, der den Menschen ein Leben ermöglicht, und dass die Bäume viele positive Nebenprodukte für die umliegenden Gebiete mitbringen.

Nachhaltigkeit bedeutet auch, sich bewusst zu sein, wie der Wirtschaftskreislauf in der Gesellschaft funktioniert. Sobald der Konjunkturzyklus begonnen hat, wird sich der Bedarf an externer Hilfe bald verringern.

Eines der Hauptziele von Better Globe ist die Bekämpfung von Armut und Korruption. Daher ist es ein wesentliches Merkmal unserer Organisation, sicherzustellen, dass jeder an den Orten, an denen wir arbeiten, zu einem Gewinner wird. Die Menschen sollten darauf vertrauen können, dass sie fair behandelt werden und dass unsere Arbeit auf soliden und nachhaltigen Partnerschaften basiert.

Beginnen Sie mit Bäumen zu sparen oder reservieren Sie einen Platz in einem Webinar

Wenn Sie auch mitmachen und Gutes tun möchten, zu einer besseren Welt beitragen und Ihre Ersparnisse ethisch, nachhaltig und langfristig verwalten wollen, nutzen Sie den untenstehenden Link.

Wenn Sie andere Fragen haben, lesen Sie gerne mehr darüber auf der Website. Wir haben eine FAQ-Seite mit den 50 am häufigsten gestellten Fragen. Zudem können Sie uns natürlich kontaktieren unter support@betterglobe.com.

Sind Sie bereit, ein paar Bäume zu kaufen?

Wenn auch Sie Gutes tun wollen, zu einer besseren Welt beitragen und auf ethische, nachhaltige und langfristige Weise Geld sparen wollen, nutzen Sie den folgenden Link. Beginnen Sie monatlich zu sparen oder kaufen Sie einzelne Bäume

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Kontaktieren Sie uns einfach über: support@betterglobe.com Über uns und Informationen: Better Globe AS Org. no. 992593148 Åsfaret 1 | 1570 Dilling | Norwegen

Kontaktieren Sie uns

Wenn Sie Fragen oder Bedenken haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren unter support@betterglobe.com

Bäume pflanzen reduziert die Klimabedrohung

Es ist nichts Neues, dass Bäume dazu beitragen, die Klimagefahr zu verringern. Bereits im IPCC-Bericht von 2018 wurde festgestellt, dass rund 1 Milliarde Hektar zusätzlicher Wald benötigt werden. Das entspricht etwa 2 Milliarden Fußballfeldern mit Wald, oder einer Fläche so groß wie die USA. Laut einer am 5. Juli in der Zeitschrift „Science“ veröffentlichten StudieMehr erfahren…