Mikrokredite

Mikrokredite

Ein erprobter und getesteter Weg Menschen aus der Armut zu helfen

Die Vision von Better Globe Forestry Ltd. (BGF) ist die Beseitigung der Armut in Afrika. Ein großer Teil der auf dem Kontinent in Armut lebenden Bevölkerung sind Kleinbauern. BGF betreibt Baumplantagen in Ostafrika. Durch Mikrofinanzierung schaffen sie Bedingungen, unter denen Menschen, die in der Nähe der Baumplantagen leben, ihr eigenes Geld verdienen können. Mikrokredite ermöglichen es den Dorfgemeinschaften, ihre Landwirtschaft auszuweiten und ihr Einkommen zu erhöhen.

Seit Anfang 2020 hat BGF zwei Mikrokreditbanken in Kenia finanziert. Eine dritte gemeindeeigene Mikrofinanzbank ist demnächst auf dem Weg. Die Banken in Kenia werden vom BGF-Partner K-Rep Fedha Services Co.Ltd. betrieben und durch den Verkauf unseres wichtigsten Produkts, dem Spendenpaket, mitfinanziert.

Wenn Mikrofinanzierung für die in Armut lebende Bevölkerung auf ethische Weise zur Verfügung gestellt wird, ist sie ein bewährtes Mittel, um Menschen aus der Armut herauszuhelfen. Mikrokredite sind Kleinkredite ohne jegliche Sicherheitsauflagen.

Im Jahr 2006 erhielten der Bankier Muhammad Yunus aus Bangladesch und seine Grameen-Bank den Friedensnobelpreis1. Yunus hatte gezeigt, dass es möglich ist, wirtschaftliche und soziale Entwicklung von unten nach oben zu schaffen. Die Nobelpreis-Stiftung begründete ihre Entscheidung weiter:

Dauerhafter Frieden kann nicht geschaffen werden, ohne dass große Gruppen von Menschen Alternativen finden, um aus der Armut auszubrechen. Die Mikrofinanzierung ist eine solche Alternative für Menschen, die keinen Zugang zu Finanzdienstleistungen haben.

Die Mikrokreditbanken, die Better Globe AS durch das Spendenpaket mitfinanziert, sind Genossenschaften im Besitz der Kreditnehmer. Diese umfassen bis zum Jahr 2020 mehr als 5.000 Familien. Better Globe AS und BGF besitzen und betreiben also keine Mikrokreditbanken und verdienen auch kein Geld mit diesen. BGF hilft nur beim Aufbau der ländlichen Banken, wo sie mit den von den Kunden von Better Globe AS zur Verfügung gestellten Mitteln den meisten Menschen helfen können.

Eine Mikrokreditnehmerin bezahlt eine Ratenzahlung für ihren Kredit. Die Bank hat eine Rückzahlungsrate von fast 97 Prozent!
Eine Mikrokreditnehmerin bezahlt eine Ratenzahlung für ihren Kredit. Die Bank hat eine Rückzahlungsrate von fast 97 Prozent!

Ein neuer Kreditnehmer bei der Bank muss zunächst ein Bankbuch kaufen, in dem alle zukünftigen Banktransaktionen registriert werden. Außerdem nehmen die Kreditnehmer an einer vierwöchigen Schulung über wirtschaftliche Grundkenntnisse teil. Unter anderem lernen sie die verschiedenen Möglichkeiten kennen, wie ein Kredit Einkommen schaffen kann und wie man die Ausgaben reduzieren kann. Danach kann der potenzielle Kreditnehmer seinen ersten Kredit aufnehmen. Aufgrund ihrer finanzpolitischen Verantwortung und ihres Engagements für die Verbesserung des Familieneinkommens werden Frauen bei den Mikrokrediten vorrangig berücksichtigt.

Darlehenshöhe und maximale Rückzahlungszeiten
Darlehenshöhe und maximale Rückzahlungszeiten

Der erste Kredit kann zwischen 1.200 und 10.000 kenianischen Schilling (entspricht etwa 10 bis 84 Euro, Stand Juni 2020) betragen, mit einer sechsmonatigen Rückzahlungsfrist. Das Darlehen muss zurückgezahlt werden, bevor jemand einen neuen Kredit aufnehmen kann. Mit jeder Rückzahlung eines Darlehens werden nach und nach größere Darlehen mit verlängerten Rückzahlungsfristen zur Verfügung gestellt.

Wie werden Mikrokredite verwendet?

Die Darlehen werden oft, zum Teil, dazu verwendet, das Leben bequemer zu machen. Das kann die Anschaffung von Metalldächern oder Matratzen bedeuten. Die Kredite werden auch zur Einkommensgenerierung verwendet, z.B. für die Aufwertung der Landwirtschaft, der Viehzucht oder für andere geschäftliche Aktivitäten. Einige Kredite werden auch zur Senkung der Ausgaben verwendet, indem ein Ofen gekauft wird, der Holz effektiver verbrennt. Oder eine Solarlampe, mit der im Vergleich zu Kerosinlampen langfristig sowohl gesundheitliche als auch finanzielle Einsparungen erzielt werden können.

Mit Darlehen können Schulgebühren für die Kinder bezahlt oder der Bau oder die Renovierung von Häusern oder Gebäuden unterstützt werden. Die Kreditnehmer können sich auch Kredite aufnehmen für Gegenstände wie Stühle (für Unternehmen wie Cafés), Wassertanks, und Solaranlagen.

Die Investition in eine Nähmaschine bringt einen neuen Einkommensstrom für einen der Mikrokreditnehmer der Bank
Die Investition in eine Nähmaschine bringt einen neuen Einkommensstrom für einen der Mikrokreditnehmer der Bank

Da die Kreditnehmer Miteigentümer der Mikrokreditbank sind, erhalten sie am Ende des Jahres einen Teil des Gewinns. Jedes Jahr werden 40 Prozent der Gewinne unter den Eigentümern aufgeteilt und 60 Prozent werden in die Bank reinvestiert.

Umlaufende Fonds in Uganda

Im Jahr 2018 begann BGF ein Baumpflanzungsprojekt mit Yele Ikom Can Atur Farmers‘ Association (YICAFA) im Distrikt Dokolo, Norduganda. Nach der Beratung der lokalen Gemeinden und der Schlüsselakteure des Mikrofinanzsektors in Uganda wurde deutlich, dass das in Kenia angenommene Konzept der gemeindeeigenen Village Bank in Dokolo nicht funktionieren würde.

Die beste Möglichkeit, die lokalen Bauern zu unterstützen, war die Einrichtung eines umlaufenden Fonds. Die Fonds laufen über drei Jahre. Ziel war es, YICAFA bei der Schaffung eines Maniok-Pflanzungsprojekts zu unterstützen, um die Armut zu verringern und die Ernährungssicherheit in den umliegenden Gebieten zu erhöhen.

Wie in Kenia war die Umsetzung ein massiver Erfolg, da Tausende von Vertragsbauern unterstützt wurden. Neben dem Maniok-Projekt unterstützt die BGF auch Vertragsbauern, die Melia azedarach (Persian Lilac) und Moringa oleifera Bäume in Uganda pflanzen.

Lokale Gemeinden stärken

Wenn Sie ein Spendenpakete-Kunde werden, tragen Sie dazu bei, denen, die es brauchen, ein besseres Leben zu ermöglichen und Familien zu helfen, allmählich aus der extremen Armut herauszukommen. Durch soziales Unternehmertum mit Better Globe AS unterstützen Sie die Ausbildung von Kindern, die Mikrofinanzierung sowie lokale Geschäfts- und Einkommensmöglichkeiten in den ländlichen Gebieten Kenias und Ugandas.

Beginnen Sie mit Bäumen zu sparen oder reservieren Sie einen Platz in einem Webinar

Wenn Sie auch mitmachen und Gutes tun möchten, zu einer besseren Welt beitragen und Ihre Ersparnisse ethisch, nachhaltig und langfristig verwalten wollen, nutzen Sie den untenstehenden Link.

Wenn Sie andere Fragen haben, lesen Sie gerne mehr darüber auf der Website. Wir haben eine FAQ-Seite mit den 50 am häufigsten gestellten Fragen. Zudem können Sie uns natürlich kontaktieren unter support@betterglobe.com.

Unsere Produkte

Einzelne Bäume
20 €

  • Erwartete Rendite 208,25 €
  • Bekämpft Wüstenbildung
  • Neutralisiert 500 kg CO2
  • Schafft Arbeitsplätze

Spendenpaket
59 €

  • Erwartete Rendite 416,50 €
  • Spendet Wasser und Bäume
  • Belebt die lokale Wirtschaft
  • Neutralisiert 2000 kg CO2
  • Unterstützt Bildung
  • Stärkt Frauen

Partners

Kontaktieren Sie uns

Wenn Sie Fragen oder Bedenken haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren unter support@betterglobe.com

Bäume pflanzen reduziert die Klimabedrohung

Es ist nichts Neues, dass Bäume dazu beitragen, die Klimagefahr zu verringern. Bereits im IPCC-Bericht von 2018 wurde festgestellt, dass rund 1 Milliarde Hektar zusätzlicher Wald benötigt werden. Das entspricht etwa 2 Milliarden Fußballfeldern mit Wald, oder einer Fläche so groß wie die USA. Laut einer am 5. Juli in der Zeitschrift „Science“ veröffentlichten StudieMehr erfahren…